Herzlich willkommen

bei der

Überparteilichen Wähler-Gruppe

Portrait der ÜWG Forstinning

Zusammengefunden hat sich die überparteiliche Wählergruppe (ÜWG) im Jahr 1972 als Ausgleich zu den Gründungen von einem CSU- und SPD-Ortsverein. Vor dieser Zeit waren alle Gemeinderäte parteilos von den Bürgern in den Gemeinderat gewählt worden.

Klarstellung

Wir sind nicht Mitglied bei der 'Freien Wähler'-Parei

Nachdem immer wieder Stimmen uns zu den "Freien Wählern", der Partei rund um Hubert Aiwanger, zuordnen möchten:

Wir sind keine Partei, sondern eine Gruppe engagierter Forstinninger. Wir arbeiten ausschließlich im Gemeindegebiet von Forstinning mit um für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein attraktives Gemeindeleben zu gestalten.

Ein darüber hinausgehendes Engagement auf Kreis-, Landes- oder gar Bundesebene verfolgen wir nicht.

1984 - Unsere frisch nominierten Kandidaten

Die Kandidaten der ÜWG für die Wahl im Jahr 1984:
Josef Polz, Johann Hörgstetter, Ottilie Hörndl, Edmar Leischner, Robert Geltl, Herbert Pirner, Kaspar Angermeier, Richard Hörl, Johann Obermayer, Ilse Littmann (nicht im Bild), Heinrich Lindauer, Josef Nagler, Egon Schweiger, Günter Kohl, Josef Steiler, Alfred Mayer (nicht im Bild), Franz Helfrich, Alois Fischer, Fritz Bartl, Klaus Hammer und Edeltraud Letsch


Die ÜWG im Gemeinderat

Wahlperiode

Gemeinderäte

Brochüre zur Wahl

Kandidatenliste

2014 - 2020

Peter Dirscherl
Werner Ehrnstraßer
Susanne Grasser
Josef Hollerieth
Hans Hörgstetter
Christian Polz

2008 - 2014 Peter Dirscherl
Gerhard Heindl (3. Bgm.)
Josef Hollerieth
Hans Hörgstetter
Christian Polz
2002 - 2008 Anton Hitzlsperger
Josef Hollerieth
Hans Hörgstetter
Christian Polz
1996 - 2002 Josef Hollerieth
Hans Hörgstetter
Ottilie Hörndl (3. Bgm.)
Christian Polz
1990 - 1996 Hans Hörgstetter
Ottilie Hörndl (3. Bgm.)
Hans Kölbl
Josef Polz
1984 - 1990 Robert Geltl
Hans Hörgstetter
Ottilie Hörndl
Josef Polz
1978 - 1984 Hans Hörgstetter
Josef Polz

+ leider unbekannte Personen

 
1972 - 1978

Josef Polz
Johann Schurer (?)

+ leider unbekannte Personen

   
1966 - 1972 Franz Greska
Wilhelm Hartl
Alois Mayr
Sebastian Obermair
Josef Polz
Johann Schurer
Josef Weberstetter
Josef Wimmer
1960 - 1966 Josef Polz
Johann Schurer (?)

+ leider unbekannte Personen

   

Leitsatz

"Was nötig ist - was möglich ist für unsere Gemeinde"

Die ÜWG versteht sich als eine parteifreie Gruppe des Ausgleichs:

Wir begrüßen und unterstützen ohne parteipolitische Festlegung jeden guten Antrag wenn

Ein Gedanke zum Schluß

Die ÜWG Forstinning denkt an die Bürgerinnen und Bürger, die erst mit ihren Steuergeldern alle Massnahmen in der Gemeinde ermöglichen und diese auf Euro und Cent bezahlen.

Ein Gedanke übrigens, den die Bürgerinnen und Bürger leider in vielen anderen Wahlprogrammen häufig vermissen.

 

Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig Kommunalwahl Forstinning 2014 Gemeinderat unabhängig